Fördern

Transport- und Förderketten für Nahrungs- / Futtermittelindustrie – auch NIRO

Wir fertigen aus Qualitätsstahl und nichtrostendem Edelstahl lehrenhaltige Ketten für die Fördertechnik in den Bereichen Nahrungsmittel, Futtermittel und Landwirtschaft. Die Ketten aus Qualitätsstahl mit einem Durchmesser bis 16 mm werden hausintern gehärtet, um ein Maximum an Verschleißfestigkeit und Duktilität zu erzielen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit an den Ketten beispielsweise Mitnehmer oder ähnliches anzuschweißen und zu montieren.

Schlachthausketten

Schlachthausketten in den Abmessungen 8 x 25,4 (= 1 Zoll-Ketten), mit der Standardlänge 50 m, dienen als Förderkette in Geflügelschlachtanlagen. Diese Ketten bieten ein Höchstmaß an Verschleißschutz und sind im Hinblick auf ihren Dauereinsatz 24/7 seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Dazu fertigen wir passende Kettenverbindungsglieder mit verbesserten Eigenschaften und mit Madenschraube.

Kratzbodenketten

Wir fertigen hochverschleißfeste, eng tolerierte Kratzbodenketten für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte wie Stalldungstreuer, Futterverteilwagen, Ladewagen und Silierwagen. Nach Ihren Anforderungen stellen wir Kratzbodenketten bis Güteklasse D8, paarweise, dreifach oder vierfach gleichlang her. Passende Kettenschlösser und Kettenräder sind ebenfalls lieferbar.

Ketten für Rohrförderer

Für die Schüttgüterindustrie fertigen wir nach Kundenvorgaben Ketten für Rohrförderanlagen. Besonders als sogenannte Futterketten kommen unsere speziell einsatzgehärteten Ketten seit Jahren weltweit in Rohrfördersystemen erfolgreich und störungsfrei zum Einsatz.

Kettenräder

Wir liefern auf unsere lehrenhaltigen Ketten exakt abgestimmte Kettenräder um ein Höchstmaß an Langlebigkeit und Laufruhe zu gewähren. Kettenräder werden auch speziell nach Ihren Vorgaben gefertigt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen